Die TOP 10 Wettanbieter und Buchmacher! | SBO Online-Sportwetten

Die Top Online-Wettanbieter & Buchmacher

Das Internet hat eine weltweite Ökonomie erschaffen und gleichzeitig zu einem Höhenflug der Sportwetten-Branche geführt. Wettenden in fast jedem Teil der Welt steht dieser Tage ein Online-Buchmacher für ihr Hobby bzw. ihr Geschäft zur Verfügung. Es mag in einigen Ländern gewisse rechtliche Einschränkungen geben, was Wetten und Glücksspiele angeht. Wer jedoch wirklich online eine Wette abschließen will, wird meistens auch einen Weg finden, dies zu tun. Die Frage, die sich stellt, ist, welche Buchmacher sind eine gute Wahl, um seine Wetten zu platzieren? Welches sind die besten Sportwetten-Sites im Internet und worauf sollten Wettende bei ihrer Auswahl eines Sportwetten-Unternehmens Wert legen?

Auswahlkriterien

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die bei der Auswahl eines Anbieters mitberücksichtigt werden sollten. Bonusse, Gratiswetten und weitere Entgegenkommen sollten dabei auf der Liste ganz oben stehen, und diese drei Dinge unterliegen erheblichen Schwankungen bei den einzelnen Unternehmen. Einen anständigen Bonus zu kassieren kann Wunder bewirken für die Bankroll eines jeden Wettenden. Dies ist insbesondere für die Neulinge unter den Wettenden wichtig.

Buchmacher überschlagen sich förmlich, um potenziellen Neukunden gute Gründe zu geben, sich von allen zur Auswahl stehenden Unternehmen für ihres zu entscheiden. Im Folgenden finden Sie eine Liste der besten Buchmacher in Ihrem Land.

Die bestbewertesten Online-Wettseiten

1
Bovada
50% Up to $250
2
GTBets
100% up to $500
3
BetOnline
50% Up to $1000
4
Bookmaker
15% Up to $600
5
SportsBetting

50% up to $1000

7
JustBet
15% Up to $600

Fußball ist bei Weitem der beliebteste Sport beim Wetten. Dementsprechend widmen die meisten Buchmacher einen Großteil ihrer Produktpalette diesem wundervollen Sport. Gleichzeitig jedoch hat eine nicht zu verachtende Zahl von Wettenden eine große Leidenschaft für andere Sportarten. Letztendlich ist die persönliche Präferenz eines jeden Einzelnen entscheidend dafür, welcher Buchmacher für die eigenen Bedürfnisse am besten geeignet ist. Nordeuropäische Unternehmen beispielsweise tendieren dazu, ein eindrucksvolles Angebot an Wetten auf Handball, Eishockey und Bandy anzubieten. Dies liegt daran, dass diese Sportarten sich in ihrer Region einer großen Beliebtheit erfreuen und die Quotenmacher über ausreichend Wissen darüber verfügen, um zu riskieren, es mit den Wettenden aufzunehmen. Die großen Unternehmen in Großbritannien tendieren zu Wetten auf Pferderennen, während diese Disziplin bei ihren europäischen Kontrahenten oftmals vergeblich gesucht wird. (Märkte für Pferderennen bedürfen bedeutender Ressourcen und beständiger Aufmerksamkeit, da die Quoten sich kontinuierlich ändern.)

Der Standort spielt bei jedem einzelnen Sport ebenso eine Rolle. Ein türkischer Buchmacher beispielsweise wird wahrscheinlicher über ausführlichere Wett-Märkte für türkischen Fußball verfügen als ein in der Karibik ansässiges Unternehmen. Das soll zum Ausdruck bringen, dass sowohl der Standort des Kunden als auch der des Buchmachers einen Einfluss auf die Geeignetheit eines Buchmachers haben wird.

Die meisten Buchmacher sind dabei, die Liste der angebotenen Einzahlungsmethoden zu erweitern – was jedoch nicht markübergreifend gilt. Die großen europäischen Unternehmen haben Debit- und Kreditkarten, E-Wallets, Prepaid-Karten, Banküberweisungen, Schecks und vieles mehr im Angebot. Kunden in einigen Ländern, in denen Einschränkungen gelten, könnten allerdings möglicherweise nur E-Wallets zur Verfügung stehen (die ein gewisses Maß an Anonymität bieten). Dies ist wiederum entscheidend dabei, welche Sportwetten-Sites sie verwenden können.

Zu guter Letzt ist die Wettbewerbsfähigkeit der Quoten bei der Auswahl eines Wettanbieters von großer Bedeutung. Die Wettenden sind bestrebt, das bestmögliche Preisleistungsverhältnis für ihre Auswahlen zu erhalten. Deshalb sollte man nach einem Buchmacher suchen, der mit kleinen Gewinnmargen arbeitet. Doch damit nicht genug, der Anbieter muss auch bereit sein, eine Wette in anständiger Höhe zu der beworbenen Quote anzunehmen. Es gibt einige Buchmacher, die umwerfende Quoten anbieten, doch den Kunden, wenn sie versuchen, Wetten mit diesen abzuschließen, die Tür vor der Nase zuschlagen. Somit kann man die wichtigsten Faktoren als Wettbewerbsfähigkeit, Integrität und die Bereitschaft, eine Wette anzunehmen, zusammenfassen. Es gilt also, die richtige Kombination aus diesen drei Faktoren zu finden.

Unser Fazit

Es gibt nicht wirklich eine eindeutige Antwort auf die Frage, welches der beste Online-Buchmacher ist – dies hängt tatsächlich von einer Reihe von Faktoren ab. Wettende sollten abwägen, welche Unternehmen ihren Bedürfnissen am besten mit ihren angebotenen Sportarten und Märkten gerecht werden. Gleich wichtig bei der Auswahl sind die Fairness der Quoten und eine angebrachte Höhe der Einsatzlimits. Des Weiteren sollte sowohl die Bandbreite der Einzahlungsmethoden als auch der rechtliche Status von Sportwetten im Wohnsitzland des Wettenden mit in Erwägung gezogen werden. (So nehmen einige Anbieter keine Kunden aus bestimmten Ländern an, in denen Online-Sportwetten und Glücksspiele illegal oder monopolisiert sind.) Zu guter Letzt spielen die speziellen Angebote und Bonusse eine nicht zu unterschätzende Rolle bei der Auswahl eines Buchmachers. Einige Unternehmen bieten Cashback (Rückerstattungen), Willkommens- und Reload-Bonusse und verbesserte Quoten an, die auf lange Sicht bemerkenswerte Auswirkungen auf die Erträge von Wettenden haben können.