Die besten Fußball-Wettanbieter 2021

Fußball ist nicht nur die beliebteste Sportart der Deutschen, sondern auch bei Sportwetten sind Fußballspiele an der Spitze. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Fußball-Wetten in Deutschland wissen müssen.

Wir geben Ihnen Tipps zu den Wettmärkten, Informationen zu den Fußball-Wettquoten und verschiedenen Wettbewerben, auf die Sie im Fussball wetten können. Darüber hinaus verraten wir Ihnen, was die besten Fussball Wettanbieter ausmacht und geben Ihnen mit einigen Expertentipps Hilfe für den Einstieg in die Welt der Fußball Sportwetten.

  • Den besten Wettanbieter für Fußball schnell finden
  • Tipps zu Wettmärkten, Wettbewerben und Ligen
  • Alle Infos zu Fußballquoten

Jetzt bei den Top-Wettanbietern Bonus sichern und die erste Wette abschließen!

Die besten Fußball-Wettanbieter - Oktober 2021
1
100% up to 100€
T&Cs Apply
Enhanced Odds Enhanced Odds Mobile App Mobile App In-Play Betting In-Play Betting Partial Cash Out Partial Cash Out
Free Bets Free Bets
+1 more
2
100% Up to €150
T&Cs Apply
Welcome Bonus Welcome Bonus In-Play Betting In-Play Betting Match Stats Match Stats 24/7 Support 24/7 Support
Esports Betting Esports Betting Mobile Website Mobile Website
+2 more
3
100% up to €100
T&Cs Apply
Welcome Bonus Welcome Bonus 24/7 Support 24/7 Support Regular Promos Regular Promos Live Chat Live Chat
Bitcoin Bitcoin Match Stats Match Stats In-Play Betting In-Play Betting
+3 more
4
100% up to €100
T&Cs Apply
24/7 Support 24/7 Support Welcome Bonus Welcome Bonus Live Chat Live Chat Esports Betting Esports Betting
Mobile Website Mobile Website Regular Promos Regular Promos
+2 more
5
5% up to €500
T&Cs Apply
Welcome Bonus Welcome Bonus Bitcoin Bitcoin Esports Betting Esports Betting Loyalty Bonus Loyalty Bonus
Fast Payouts Fast Payouts
+1 more
6
100% up to €150
Signup Bonus Signup Bonus In-Play Betting In-Play Betting Partial Cash Out Partial Cash Out Mobile App Mobile App

Terms & Conditions: T&Cs Apply. Full terms apply.

Wie wir die besten Fußball-Wettanbieter bewerten

Um Ihnen ausschließlich die besten Fußball Wettanbieter präsentieren zu können, befolgen wir bei der Bewertung strenge Richtlinien. Jeder unserer Top-Wettanbieter erfüllt unsere Mindestkriterien in den Bereichen Sicherheit, Seriosität, Wettangebot, Zahlungsmethoden, Bedienkomfort und mehr. Wir schauen uns nicht nur die Quoten, das Wettangebot und den Willkommensbonus an, sondern eine Vielzahl weiterer Kriterien, um Ihnen ausschließlich die besten Anbieter für Online-Fußball Wetten zu bieten.

Sicherheit und Seriosität

Das wahrscheinlich wichtigste Kriterium von allen ist, dass jeder Wettanbieter zu 100 % seriös und sicher sein muss. Alle Wettanbieter in unserer Bestenliste haben daher eine in Europa gültige Lizenz und erfüllen alle Anforderungen hinsichtlich Datenschutz und Verschlüsselung Ihrer persönlichen Informationen und Zahlungsdaten. Darüber hinaus achten wir genau darauf, dass die Lizenz auch für den deutschen Markt gültig ist und dass der Anbieter alle wichtigen Informationen auf seiner Seite offen kommuniziert.

Ligen und Wettbewerbe

Damit Sie als Wettbegeisterter voll auf Ihre Kosten kommen, sollte das Wettangebot möglichst groß sein. Vielleicht möchten Sie nicht nur auf die Bundesliga Sportwetten im Fußball abschließen, sondern auf internationale Ligen, europäische Wettbewerbe oder untere Klassen wie die 3. Bundesliga. Ein guter Anbieter für Fußball Wetten muss daher auch ein entsprechend umfangreiches Wettangebot für Fußball bieten.

Gratiswetten und Bonusangebot

Insbesondere Neukunden können bei vielen Anbietern von interessanten Bonusangeboten profitieren. Den Willkommensbonus der verschiedenen Anbieter schauen wir uns genau an und legen auch hier großen Wert auf Transparenz und Fairness. So prüfen wir nicht nur die Höhe des Bonus, sondern auch die genauen Voraussetzungen und gegebenenfalls Umsatzbedingungen für Gewinne aus Gratiswetten & Co. Natürlich sollten auch Stammkunden nicht zu kurz kommen; gute Wettanbieter belohnen auch Treue mit gelegentlichen Bonusangeboten, einem VIP-Programm oder Gratiswetten.

Live-Fußballwetten

Wenn Sie auf Fußball wetten und gleichzeitig die Spiele live verfolgen möchten, sind Live-Wetten für Sie genau das richtige. Sie machen das Wetterlebnis noch intensiver und Sie können zudem von zusätzlichen Optionen wie einem frühzeitigen Cash-Out profitieren oder Ihre Wetten in Echtzeit anpassen. Die besten Fußball-Buchmacher sollten daher auf jeden Fall auch ein umfangreiches Portfolio an Live-Wetten für die Top-Ligen anbieten.

App für Fußballwetten

Eine gute Fußball Wetten App ist heutzutage ein absolutes Muss für jeden ernstzunehmenden Wettanbieter. Nicht nur, weil Live-Wetten am Smartphone spannend sind, während Sie gleichzeitig das Spiel am Fernsehen verfolgen, sondern auch, weil sie Ergebnisse auch unterwegs anschauen und Ihre Tipps abgeben können. Ob es sich um eine native App für Android oder iOS oder eine universelle Web-Applikation handelt, spielt heute keine große Rolle mehr.

Zahlungsmethoden

Der beste Wettanbieter bringt Ihnen nur wenig, wenn Ihre bevorzugte Zahlungsmethode nicht angeboten wird. Wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte Ihr Wettkonto aufladen und Fußball Wetten abschließen möchten, geht dies nur, wenn der Wettanbieter auch Kreditkarten akzeptiert. Genauso ist es bei Zahlungsmethoden wie Sofortüberweisung, Trustly, Klarna & Co. Bei den besten Wettanbietern für Online Fußball Wetten achten wir daher stets darauf, dass das Angebot an Zahlungsmethoden möglichst groß ist.

Wie man online auf Fußballspiele wettet

Es ist heute sehr einfach, online auf Fußballspiele Wetten abzuschließen. Wenn Sie unserer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen, können Sie bereits innerhalb weniger Minuten Ihre erste Sportwette auf Ihr Lieblingsteam abschließen.

  1. Open Your Account
    Suchen Sie sich einen der Top-Wettanbieter aus
    Wenn Sie Sportwetten abschließen möchten, müssen Sie sich zunächst für einen Anbieter entscheiden, der Ihren Anforderungen gerecht wird. In der Liste weiter oben finden Sie eine Übersicht über die besten Wettanbieter für Fußballwetten.
  2. Find the Cashier
    Erstellen Sie Ihr Wettkonto
    Als Neukunde müssen Sie ein Wettkonto erstellen. Mit diesem Konto können Sie dann Bonusangebote in Anspruch nehmen und Geld zum Wetten auf das Konto einzahlen.
  3. Choose Your Deposit Method
    Zahlen Sie das erste Wettguthaben ein
    Um Wetten abschließen zu können, müssen Sie Guthaben auf Ihrem Konto haben. Dazu stehen Ihnen bei den besten Wettanbietern viele verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung.
  4. Choose Your Deposit Method
    Entscheiden Sie sich für ein Match
    Eventuell läuft gerade eine interessante Partie, bei der Sie gleich live Fußball Wetten abschließen können. Alternativ können Sie auch bereits frühzeitig auf kommende Begegnungen wetten.
  5. Choose Your Deposit Method
    Platzieren Sie eine Wette

    Wenn Sie sich für ein Match entschieden haben, können Sie eine Wette mit Ihrem bevorzugten Einsatz platzieren. Beispielsweise eine Siegwette, eine Ergebniswette oder etwas Anderes.

  6. Choose Your Deposit Method
    Fiebern Sie live mit
    Bei den meisten Fußballspielen wird das aktuelle Ergebnis beim Wettanbieter live angezeigt. Wenn das Spiel läuft, können Sie daher nicht nur live mitverfolgen, wie es um Ihre Wette steht, sondern Ihre Wette auch in Echtzeit anpassen und neue Live-Wetten abschließen.

Wie funktionieren Wettquoten im Fußball?

Unter den Fußball Quoten für Wetten ist letztendlich nichts anderes zu verstehen, als die Wahrscheinlichkeit, dass ein bestimmtes Ereignis eintritt. Die Quote repräsentiert also die Eintrittswahrscheinlichkeit für das jeweilige Ereignis, auf das Sie wetten möchten.

Je nach Wettanbieter können sich die Fußballquoten selbst für die gleiche Partie stark voneinander unterscheiden. Bevor Sie eine Wette abschließen, sollten Sie sich daher auf jeden Fall die Fußball-Wettquoten für Ihre Wette bei verschiedenen Wettanbietern anschauen. Das können Sie in der Regel auch tun, ohne vorher ein Konto anlegen zu müssen. Da sich die Quote direkt auf die Höhe Ihrer Auszahlung im Falle eines Gewinns auswirkt, können Sie bei einem Anbieter mit höheren Fußball Quoten entsprechend auch höhere Gewinne einfahren.

In Deutschland werden Wettquoten in der Regel als Dezimalzahlen angegeben; international finden sich Quoten auch häufig im gebrochenen oder amerikanischen Format. Dezimal-Quoten spiegeln neben der Gewinnwahrscheinlichkeit auch den Gewinn als Faktor wider. So bedeutet eine Wettquote von 2,0 beispielsweise, dass Sie das Zweifache Ihres Einsatzes im Falle eines Gewinns ausgezahlt bekämen.

Grundsätzlich errechnen Buchmacher ihre Quoten auf Basis einer Grundwahrscheinlichkeit. Tritt laut Einschätzung des Wettanbieters ein Ereignis beispielsweise mit einer Wahrscheinlichkeit von 50 % ein, lässt sich hieraus direkt die Wettquote ableiten. Dazu rechnet man einfach die Gesamtwahrscheinlichkeit aller Ereignisse für die Partie (100 %) und teilt sie durch die Wahrscheinlichkeit für das konkrete Ereignis (50 %). Hieraus ergibt sich im Beispiel eine Quote von 2,0 für ein Ereignis, das mit 50-prozentiger Wahrscheinlichkeit eintritt. Teilt man die Gesamtwahrscheinlichkeit durch die Quote, ergibt sich die jeweilige Ereignis-Wahrscheinlichkeit. Um eine sinnvolle Erstquote zu errechnen, orientieren sich die Buchmacher in der Regel an Vorhersagen und der Vergangenheit. Mit eingehenden Wetten wird die Wahrscheinlichkeit dann stets angepasst, denn der Erwartungswert ist so, dass die Wahrscheinlichkeit des Eintretens eines Ereignisses immer ungefähr mit dem prozentualen Anteil an Wettfans übereinstimmt, die auf dieses Ereignis tippen.

Ein Beispiel:  Borussia Dortmund gegen FC Bayern München
Gewinnwahrscheinlichkeit BVB: 40 %
Gewinnwahrscheinlichkeit FCB: 40 %
Wahrscheinlichkeit Unentschieden: 20 %

Trifft Borussia Dortmund auf den FC Bayern München, wird jeder Wettanbieter für sich eine bestimmte Wahrscheinlichkeit für einen Heimsieg, einen Auswärtssieg und ein Unentschieden festlegen. Geht man – wie in unserem Beispiel angenommen – von einer jeweils 40-prozentigen Wahrscheinlichkeit für einen Heim- und Auswärtssieg und einer 20-prozentigen Wahrscheinlichkeit für ein Unentschieden aus, ergibt sich daraus eine Quote von 2,5 auf einen Heim- oder Auswärtssieg und eine Quote von 5,0 für ein Unentschieden.

Wenn Sie auf ein Remis wetten und Dortmund und Bayern dann tatsächlich ohne Sieger vom Platz gehen, würden Sie aus einem Einsatz von 10 Euro einen Gewinn in Höhe von 50 Euro erzielen. Falls der Buchmacher aber feststellt, dass tendenziell beispielsweise fast 50 % der Sportfans auf einen Heimsieg tippen, würde sich die Quote für die Borussia allmählich an 2,0 annähern, während sie gleichzeitig für ein Unentschieden und einen Sieg der Bayern steigen würde.

Dies ist auch der Grund, warum die Quoten bei Live Fußball Wetten von einer auf die andere Minute stark schwanken können.

Beliebte Wettmärkte im Fußball

Bei kaum einer anderen Sportart gibt es so viele verschiedene Wettmöglichkeiten, wie bei Sportwetten im Fußball. Davon profitieren Sie als Wettfan, denn es stehen Ihnen viele Alternativen zur klassischen 1X2 Wette zur Verfügung. Dadurch steigt auch die Wahrscheinlichkeit, den einen oder anderen Quoten-Kracher zu finden, auf den es sich zu wetten lohnt.

Nicht selten werden Quoten kurz nach dem Veröffentlichen der ersten Quoten-Schätzungen entsprechend dem Tippverhalten angepasst. Es lohnt sich daher besonders, die Quoten für die verschiedenen Partien, Ereignisse und Wettmärkte aufmerksam zu verfolgen und zu vergleichen. Die beliebtesten Wettmärkte für online Fußball Wetten haben wir im Folgenden kurz für Sie zusammengefasst.

1X2 Wetten

Die klassische Siegwette bzw. Basiswette im Fußball wird auch als 1X2 Wette bezeichnet. Diese Sportwette wird überall dort angeboten, wo es drei mögliche Ausgänge wie bei einem Fußballspiel gibt: Heimsieg, Unentschieden und Auswärtssieg. Dabei steht die Eins für einen Heimsieg, das X für ein Remis und die Zwei für einen Auswärtssieg.

Beispiel: Sie setzen in der Begegnung Barcelona gegen Real Madrid bei einer Quote von 2,0 einen Betrag in Höhe von 50 € auf Barcelona als Sieger. Gewinnt Barcelona, erhalten Sie eine Auszahlung in Höhe von 100 € (50 € Gewinn + Ihre 50 € Einsatz). Endet das Spiel unentschieden oder gewinnt Real, verlieren Sie Ihren Einsatz.

Über-Unter-Wetten

Wenn Sie sich sicher sind, dass ein Team mindestens eine bestimmte Anzahl von Toren schießt (oder eben nicht schießt), ist eine Über-Unter-Wette ideal. Es gibt auch Über-Unter-Wetten, die sich auf die Gesamtzahl an Toren in der Partie beziehen. Sie können also beispielsweise darauf wetten, dass die Heimmannschaft in einer Partie in einer Europameisterschaft mindestens 3 Tore erzielt.

Beispiel: Sie wetten bei einer Begegnung der beiden Nationalmannschaften aus Deutschland und Spanien darauf, dass Deutschland mindestens 2 Tore schießt. Endet das Spiel dann beispielsweise 2:1 oder 2:3, gewinnen Sie die Wette und erhalten bei einem Einsatz von 100 € und einer Quote von 2,5 insgesamt 250 € zurück.

BTTS-Wetten (Both Teams Score)

Bei dieser Wette müssen Sie sich nicht für einen Sieger oder Verlierer entscheiden, sondern wetten einfach darauf, dass beide Teams mindestens ein Tor erzielen. Wer die Partie dann letztendlich gewinnt oder ob sie unentschieden endet, ist für Ihre Wette irrelevant.

Beispiel: Sie schließen bei Leverkusen gegen Schalke eine BTTS-Wette mit einer Quote von 1,5 ab. Wenn Sie 10 € setzen, erhalten Sie 15 € zurück, wenn beide Teams mindestens ein Tor schießen, egal, wie das Spiel ausgeht.

Handicap Wetten

Handicap Wetten sind generell sehr beliebte Sportwetten, Fußball bildet da keine Ausnahme. Hierbei startet die Wette mit einer tieferen Wertung für ein Team, indem fiktive Tore schon vor Spielbeginn hinzugerechnet werden. Eine 3er Handicap-Wette auf die Heimmannschaft beginnt mit einem fiktiven 3:0 Vorsprung, so dass die Wette auch dann noch als gewonnen gilt, wenn die Gastmannschaft mit zwei Toren Vorsprung gewinnen würde.

Beispiel: Bei der Begegnung Dortmund gegen Bayern werden die Bayern im Vorteil gesehen und daher mit einem Handicap von einem Tor belegt. Dadurch lautet bereits vor Anpfiff der Spielstand 1:0 für Dortmund. Endet das Spiel dann tatsächlich 0:2 und Sie haben bei der Handicap-Wette auf die Bayern gesetzt, ist die Wette gewonnen, da das Spiel fiktiv 1:2 endet. In einem solchen Beispiel können Sie bei einer angenommenen Quote von 3,0 dank Handicap mit einem Einsatz von 100 € satte 300 € ausgezahlt bekommen.

Anzahl an Eckbällen

Selbst wenn Sie nicht abschätzen können, wie eine Partie endet, bieten Fußball Wettanbieter zahlreiche Möglichkeiten, eine Wette abzuschließen. Eine beliebte Wette ist der Tipp auf die Gesamtzahl an Eckbällen in einer Partie. Solche Wetten zu verfolgen, ist insbesondere auch bei Live-Wetten sehr spannend.

Beispiel: Sie möchten sich bei der Begegnung zwischen Brasilien und Deutschland nicht auf einen Sieger festlegen, rechnen aber mit einem rasanten Spiel dank vieler Angriffsaktionen. Dann können Sie eine Wette auf die Mindestanzahl an Eckbällen im Spiel abschließen. Wetten Sie zum Beispiel, dass mindestens 15 Eckbälle geschossen werden, können Sie bei einer Quote von 2,2 aus einem Einsatz von 100 € einen Betrag in Höhe von 220 € zurückerhalten, also 120 € Gewinn erzielen.

Genaues Ergebnis

Hohe Quoten versprechen Wetten auf das genaue Endergebnis. Wenn Sie beispielsweise bei einem Spitzenspiel wie Bayern gegen Dortmund das exakte Ergebnis vorhersagen, können Sie im Vergleich zur klassischen 1X2 Wette deutlich höhere Gewinne erzielen. Natürlich ist es aber auch entsprechend schwierig, das Endergebnis korrekt vorherzusagen.

Beispiel: Eine Ergebniswette lockt bei Wetten auf den klaren Favoriten mit deutlich höheren Quoten. Wenn beispielsweise der FC Bayern gegen 1860 München im Pokal antritt, liegt die Quote auf einen Sieg der Bayern nicht selten nur knapp über 1. Wenn Sie aber auf ein 3:0 oder sogar ein 3:1 tippen, können Sie die Quote schnell auf 3,0 oder mehr steigern. Die Wette wird allerdings nur dann gewonnen, wenn das Spiel exakt so endet, wie Sie es vorhergesagt haben.

Fußball wetten online

Online auf deutsche Fußballspiele wetten

Da für deutsche Fußball Wetten Anbieter eine Vielzahl von Ligen und Wettmärkten abdecken, haben Sie als deutscher Fußball-Fan eine entsprechend große Auswahl. So können Sie nicht nur auf die 1. Bundesliga Wetten online abschließen, sondern auch auf viele andere Ligen und Turniere.

Die beliebtesten deutschen Ligen, auf die Sie Wetten abschließen können, haben wir im Folgenden für Sie kurz zusammengefasst. Darüber hinaus können Sie bei einigen Sportwetten-Anbietern sogar auf unterklassige Ligen oder Amateurligen wetten, wenn Sie das bevorzugen.

Bundesliga

Die mit Abstand beliebteste Liga für Fußballwetten ist natürlich die 1. Bundesliga. Als eine der beliebtesten Fußballligen Europas erfreuen sich Woche für Woche Millionen von Fans aus der ganzen Welt an den hochkarätigen Partien. Durch die Beliebtheit der Liga ist auch die Konkurrenz zwischen den Wettanbietern sehr groß, wovon Sie in Form von guten Wettquoten profitieren.

Die Bundesliga ist regelmäßig die Liga mit den höchsten durchschnittlichen Zuschauerzahlen. Der Erfolg der deutschen Bundesliga ist auch den großen historischen Erfolgen der deutschen Fußballnationalmannschaft zu verdanken. Wer Fußball Wetten online abschließen und von guten Quoten profitieren möchte, der kommt um die Bundesliga kaum herum.

2. Bundesliga

Auch die 2. Bundesliga ist bei Sportwetten sehr beliebt. Durch die Traditionsmannschaften in der 2. Liga gibt es regelmäßig Spitzenpartien und nicht selten kommen die Zweitligateams auch im DFB-Pokal sehr weit, was die Popularität für die zweite Profiliga im deutschen Fußball zusätzlich erhöht.

Fans bestimmter Vereine, die in der zweiten Liga spielen, fiebern hier genauso mit wie bei Bundesligapartien. Die Zuschauerzahlen sind hoch und auch die TV- und Werbeeinnahmen sind stattlich. Entsprechend ist auch das Angebot an Zweitliga-Wetten sehr vielfältig. Sie können bei allen Top-Wettanbietern auch auf Zweitligaspiele wetten; dabei gibt es natürlich nicht nur klassische 1X2 Wetten, sondern es wird eine große Bandbreite an Wettmärkten abgedeckt.

3. Liga

Bei der 3. Bundesliga in Deutschland handelt es sich ebenfalls um eine Profiliga, sodass auch auf die Partien der 3. Liga bei fast allen großen Wettanbietern Fußball Wetten abgeschlossen werden können. Als die 3. Bundesliga im Jahr 2008 als Unterbau für die 2. Bundesliga gegründet wurde, war angesichts der hochkarätigen und traditionellen Vereine, die in ihr vertreten sind, bereits abzusehen, dass sich die Liga großer Beliebtheit erfreuen wird.

Die Wettquoten auf Drittliga-Partien können sich zwischen verschiedenen Wettanbietern mitunter sehr stark unterscheiden. Hier lohnt sich ein Wettanbieter Vergleich, wenn Sie auf diese Spiele wetten möchten. Natürlich können Sie auch in der 3. Bundesliga Live-Wetten abschließen und die Ergebnisse per App oder am Rechner verfolgen.

Regionalliga

Wer sich intensiv mit Fußballwetten befasst, stellt schnell fest, dass sich das Angebot an Amateurfußball-Wetten in den letzten Jahren deutlich vergrößert hat. So können Sie heute bei sehr vielen Wettanbietern auf die Partien der Regionalliga wetten. Sogar Live-Wetten sind meist möglich.

Im Vergleich zur 1., 2. und 3. Bundesliga ist die Anzahl an Wettanbietern, die Regionalliga-Sportwetten anbieten, aber deutlich kleiner und die Quotenunterschiede zwischen den Buchmachern mitunter sehr groß. Falls Sie auf die Regionalliga oder sogar noch eine Klasse darunter – die Oberliga – wetten möchten, sollten Sie daher vorab prüfen, ob der Anbieter sie überhaupt abdeckt.

DFB-Pokal

Für viele Wettfreunde haben die Partien im DFB-Pokal einen ganz besonderen Reiz, da es immer wieder zu großen Überraschungen und interessanten Partien zwischen David und Goliath kommt. Mit einem Geheimtipp auf eine Drittligamannschaft gegen eine Bundesligamannschaft können Sie von meist deutlich höheren Quoten als bei Partien innerhalb einer Spielklasse profitieren und damit auch deutlich höhere Gewinne erzielen, wenn Ihr Tipp aufgeht.

Neben der Bundesliga ist der DFB Pokal der spannendste Fußballwettbewerb in Deutschland. Wer sich gerne auf die Seite des Underdogs stellt, kommt beim DFB Pokal voll auf seine Kosten. Die beliebteste Wette im DFB Pokal ist die Wette auf den Turniersieger. Je früher Sie die Wette abgeben, desto höher sind in der Regel die Quoten.

DFL-Supercup

Der seit 2010 wieder neu aufgelegte DFL Supercup ist für Wettbegeisterte ebenfalls ein sehr interessantes Turnier. Wettanbieter sehen hier regelmäßig den FC Bayern und Borussia Dortmund als klare Favoriten, aber die Vergangenheit hat gezeigt, dass mit Vereinen wie dem SV Werder Bremen, dem 1. FC Kaiserslautern, Schalke 04 oder auch dem VfB Stuttgart und dem VfL Wolfsburg immer wieder vermeintliche Außenseiter den Cup für sich entscheiden.

Der Supercup wird von der Deutschen Fußball Liga veranstaltet und findet immer vor dem 1. Spieltag statt. Der Start des DFL Supercups markiert das Ende der Sommerpause und es winkt der erste Titel der Saison. Wenn Sie auf den Sieger im DFL Supercup oder auf das Ergebnis einer Partie eine Wette abschließen möchten, lohnt sich ein Quotenvergleich zwischen Wettanbietern, denn die Prognosen sind teilweise recht unterschiedlich.

Europäische und internationale Wettbewerbe im Fußball

Auf europäischer Bühne schlagen sich deutsche Top-Clubs regelmäßig hervorragend. Das gilt auch für die deutsche Fußballnationalmannschaft. Entsprechend ist es auch für deutsche Wettfans immer wieder interessant, auch auf internationale Partien zu wetten, denn deutsche Mannschaften sind in allen europäischen Wettbewerben vertreten und spielen regelmäßig um den Titel mit.

Da bei europäischen und internationalen Partien nur selten echte Underdogs vertreten sind und sich per
Vorqualifikation nur die besten Teams überhaupt für den Wettbewerb qualifizieren, versprechen die Spiele besondere Spannung. Durch diese schwer vorhersagbaren Ausgänge sind die Wettquoten bei solchen Partien regelmäßig sehr hoch. Die beliebtesten europäischen und internationalen Turniere, auf die Sie Fußball Sportwetten abschließen können, haben wir hier kurz für Sie zusammengefasst.

UEFA Champions League

Fußball Wetten auf die UEFA Champions League sind sehr beliebt. In der Königsklasse des europäischen Vereinsfußballs wird alljährlich die stärkste Vereins-Fußballmannschaft der Welt ausgespielt. Entsprechend begeistert die Liga Millionen von Fußballfans weltweit. Mit der Spannung durch die hochkarätigen Teams, die gegeneinander antreten, werden auch die Sportwetten auf die Champions League noch ein Stück spannender und hochkarätiger, als Wetten auf nationale Ligen oder die Europa League.

Natürlich deckt jeder Wettanbieter für Fußballwetten auch die höchste Spielklasse ab. Der Quoten-Konkurrenzkampf ist insbesondere bei Spitzenspielen hoch, sodass sich hier mitunter recht sichere Gewinne erzielen lassen.

UEFA Europa League

Nach der Champions League ist die UEFA Europa League der zweitwichtigste europäische Vereinswettbewerb. Während die Königsklasse das Hauptinteresse vieler Fußballfans auf sich zieht, fristet die Europa League im Bereich der Fußball Wetten aber keineswegs ein Schattendasein. Da es weniger Expertentipps und Prognosen gibt, als in der Champions League, die Partien aber ähnlich hochkarätig sind, ist die Liga insbesondere für Wettexperten sehr interessant.

Die Quoten lassen sich mitunter etwas schwerer nachvollziehen und es kann für Einsteiger schwer sein, Quoten-Highlights zu finden. Dies führt gleichzeitig aber auch dazu, dass sich mitunter echte Quoten-Kracher in der Europa League tummeln. Es lohnt sich also durchaus, immer mal einen Blick auf die aktuellen Europa League Wetten zu werfen.

FIFA Weltmeisterschaft

Als größtes internationales Fußballturnier ist die Weltmeisterschaft für viele Fußballfans das Highlight schlechthin. Da sie nur alle vier Jahre ausgetragen wird, fiebern viele Fans der nächsten WM schon kurz nach dem Ende der vergangenen WM entgegen. Wer letztendlich als Weltmeister aus dem Turnier geht, ist selbst für Experten schwer vorherzusagen. Zwar ist der vorherige Weltmeister immer auch Favorit, doch bei einer neuen Weltmeisterschaft wie der WM 2022 werden die Karten stets neu gemischt.

Am beliebtesten ist sicherlich die WM-Wette auf den Turniersieger. Darüber hinaus stehen aber natürlich auch Live-Wetten und die gesamte Breite des WM-Sportwettenmarktes hoch im Kurs. Wenn Sie bereits jetzt auf den Sieger der Weltmeisterschaft 2022 wetten, sind die Quoten selbst für die Top-Favoriten Brasilien, Frankreich, Spanien und Deutschland sehr hoch. Die Unterschiede zwischen den Wettanbietern sind aber mitunter sehr groß, ein Vergleich lohnt sich.

UEFA Europameisterschaft

Als wichtigstes europäisches Fußballturnier für Nationalmannschaften hat die Europameisterschaft auch im Bereich der Sportwetten eine große Bedeutung. Die Wettquoten auf den Turniersieger sind bei den Favoriten England, Belgien, Frankreich, Spanien und Deutschland zwar nicht so hoch wie bei der WM, sie können sich aber dennoch sehen lassen. Aufgrund der Corona-Pandemie musste 2020 die EM 2020 zwar verschoben werden, grundsätzlich wird sie aber stets in geraden Jahren ausgetragen.

Wenn Sie auf die kommende Europameisterschaft wetten möchten, können Sie das bei praktisch allen Wettanbietern in einer großen Vielfalt tun. Natürlich können Sie nicht nur auf den Sieger wetten, sondern haben eine riesige Bandbreite an verschiedenen Wetten und Live-Wetten zur Auswahl.

Expertentipps für online Fußballwetten

Dank umfangreicher Recherchemöglichkeiten und der Vielzahl an Wettmärkten und Wettanbieter für Fußballwetten können viele Fußball-Fans zuverlässig Profite durch Wetten auf Fußball erzielen. Um zuverlässig Gewinne mit Fußballwetten erzielen zu können, sollten Sie nicht einfach auf Ihr Bauchgefühl hören, sondern sich ein wenig intensiver mit dem Thema Fußball und dem Wettangebot für Fußball befassen.

Auch die Auswahl eines guten Wettanbieters mit guten Wettquoten, einem breiten Angebot an Wetten und ein ausgiebiger Quotenvergleich wirken sich unmittelbar auf Ihre Erfolgschancen aus. Wenn Sie sich die folgenden vier Expertentipps für online Fußballwetten zu Herzen nehmen, können Sie Ihre Gewinnchancen deutlich erhöhen. Behalten Sie aber dabei immer im Hinterkopf, dass es den todsicheren Wett-Tipp nicht gibt, denn am Ende sind auch Sportwetten immer Glückssache.

  1. Daten vergangener Partien nutzen – Auch wenn Sie kein Statistiker sind und sich nicht intensiv mit historischen Daten auseinandersetzen möchten, so sind doch die sogenannten H2H Statistiken (Head-to-Head) häufig besonders wertvoll. Die Statistik gibt Auskunft darüber, wie die vergangenen Aufeinandertreffen der beteiligten Teams ausgegangen sind. Ist hier eine sehr klare Tendenz erkennbar, kann man daraus gegebenenfalls Rückschlüsse auf die anstehende Partie ziehen.
    Dies ist insbesondere dann interessant, wenn die Teams häufig aufeinandertreffen – beispielsweise bei Bundesliga-Wetten, denn Sie können davon ausgehen, dass auch die Spieler die letzte Partie noch genau im Gedächtnis haben. Solch psychologische Effekte haben nicht selten einen starken Einfluss auf das Spielgeschehen und den Ausgang der Partie.
  2. Startelf und Form unter die Lupe nehmen – Wie eine Partie am Ende ausgeht oder welcher Spieler Tore schießt, hängt nicht nur vom Glück, sondern letztendlich auch von der persönlichen Form und der Form der Mannschaft ab. Einen Tipp auf einen Torschützen vor der Partie abzugeben, kann schnell zum Flop werden, wenn sich herausstellt, dass der Spieler überhaupt nicht in der Startelf ist. Schauen Sie sich daher vor der Tippabgabe auf jeden Fall an, ob Informationen zur allgemeinen Form und vielleicht bereits zur Startelf zu finden sind. Daraus können wertvolle Schlüsse auf den Ausgang der Partie abgeleitet werden.
  3. Wettquoten zwischen Anbietern vergleichen – Der Quotenvergleich lohnt sich für Fußballwetten nicht nur deshalb, weil bei höheren Quoten größere Gewinne winken, sondern auch aus Gründen der Entscheidungsfindung. Wenn Sie über mehrere Anbieter hinweg eine durchschnittliche Wahrscheinlichkeit (wir erinnern uns: Ereigniswahrscheinlichkeit = Gesamtwahrscheinlichkeit / Quote) von über 40 % für ein bestimmtes Ereignis errechnen, Ihr bevorzugter Wettanbieter aber zum Beispiel nur eine Wahrscheinlichkeit von 35 % kalkuliert hat, kann man schon fast von einem Geheimtipp sprechen, bei dem sich eine Wette lohnen kann.
  4. Eigene Wahrscheinlichkeit vs. Buchmacher-Wahrscheinlichkeit – Überlegen Sie sich vor dem Abgeben eines Tipps immer für wie wahrscheinlich Sie den Eintritt eines bestimmten Ereignisses halten. Wenn Sie beispielsweise für sich selbst zu dem Schluss kommen, dass ein Sieg nur eine Wahrscheinlichkeit von unter 40 % hat, sollten Sie vom Platzieren einer Wette absehen. Schätzen Sie die Wahrscheinlichkeit über 40 % ein und auch die Wettanbieter liegen mit einer Differenz von +/- 5 % in diesem Bereich, sollten Sie über die Abgabe eines Tipps nachdenken.

FAQs

Den einen besten Fußball-Wettanbieter gibt es nicht. Wenn es Ihnen um hohe Quoten für eine bestimmte Fußballliga geht, kann für Sie ein völlig anderer Wettanbieter infrage kommen, wie für andere Wett-Fans. Andere legen den Fokus eher auf ein möglichst breites Angebot oder hohe Durchschnittsquoten. Alle Top-Wettanbieter aus unserer Bestenliste sind empfehlenswert und überzeugen durch gute Quoten, eine große Vielfalt an Zahlungsmethoden und Wettmärkten.

Um Geld einzuzahlen, müssen Sie zunächst ein Konto bei einem Wettanbieter Ihrer Wahl erstellt haben. Anschließen können Sie einfach Geld einzahlen, indem Sie sich einloggen, Ihre bevorzugte Zahlungsmethode auswählen und abschließend den gewünschten Einzahlungsbetrag eingeben. Mit Ausnahme von Überweisungen sind Einzahlungen per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Trustly oder auch per eWallet innerhalb weniger Sekunden auf Ihrem Wettkonto, sodass Sie gleich loslegen und die erste Fußballwette platzieren können.

In der Regel können Sie als Neukunde einen Willkommensbonus in Anspruch nehmen, wenn Sie erstmalig bei einem Wettanbieter einzahlen. Häufig wird der Willkommensbonus in Form einer Gratiswette bzw. Freiwette angeboten, es gibt aber auch andere Arten von Boni. Hierzu gehören beispielsweise der Einzahlungsbonus, ein No-Deposit-Bonus oder auch Cashback-Boni, Jokerwetten und mehr.

Live-Wetten können direkt während laufender Partien im Fußball abgeschlossen werden. Häufig werden Live Fußball Wetten per App abgeschlossen, während sich der Zuschauer bzw. die Zuschauerin das Fußballspiel live im Fernsehen anschaut. Die entsprechenden Quoten des Live-Fußballspiels werden auf der Webseite oder in der App des Wettanbieters ständig aktualisiert.

1 What is your preferred device?
Desktop Desktop
Tablet Tablet
Mobile Mobile
Go back
Only Verified Betting Sites