Die besten Sportwetten Bonus-Angebote für 2021

Hier haben wir Ihnen den ultimativen Guide zum Sportwetten Bonus zusammengestellt. Deutsche Spieler finden hier alle Informationen, wie man einen Willkommensbonus beansprucht bis hin zu Konditionen, die zu jedem Angebot gehören. Diese Übersicht bietet Ihnen:

  • Hinweise zu den besten Zahlungsmethoden bei Wettanbietern
  • Informationen rund um die verschiedenen Arten eines Sportbonus
  • Wie Sie einen Online Wetten Bonus beanspruchen

Wetten Sie jetzt bei einem der besten Wettanbieter und nutzen Sie einen tollen Sportbonus aus unserem Sportwetten Bonus Vergleich:

Bester Sportwetten Bonus - Oktober 2021
1
100% up to 100€
T&Cs Apply
Enhanced Odds Enhanced Odds Mobile App Mobile App In-Play Betting In-Play Betting Partial Cash Out Partial Cash Out
Free Bets Free Bets
+1 more
2
100% Up to €150
T&Cs Apply
Welcome Bonus Welcome Bonus In-Play Betting In-Play Betting Match Stats Match Stats 24/7 Support 24/7 Support
Esports Betting Esports Betting Mobile Website Mobile Website
+2 more
3
100% up to €100
T&Cs Apply
Welcome Bonus Welcome Bonus 24/7 Support 24/7 Support Regular Promos Regular Promos Live Chat Live Chat
Bitcoin Bitcoin Match Stats Match Stats In-Play Betting In-Play Betting
+3 more
4
100% up to €100
T&Cs Apply
24/7 Support 24/7 Support Welcome Bonus Welcome Bonus Live Chat Live Chat Esports Betting Esports Betting
Mobile Website Mobile Website Regular Promos Regular Promos
+2 more
5
5% up to €500
T&Cs Apply
Welcome Bonus Welcome Bonus Bitcoin Bitcoin Esports Betting Esports Betting Loyalty Bonus Loyalty Bonus
Fast Payouts Fast Payouts
+1 more
6
100% up to €150
Signup Bonus Signup Bonus In-Play Betting In-Play Betting Partial Cash Out Partial Cash Out Mobile App Mobile App

Terms & Conditions: T&Cs Apply. Full terms apply.

Was ist ein Online Sportwetten Bonus?

Online Sportwetten Bonus

Unter einem Online Wetten Bonus versteht man das Angebot von zusätzlichen oder gratis Guthaben für Spieler, die online auf Sportevents wetten. Mit dem Sportbonus kann man Wetten auf seine liebsten Mannschaften oder Spieler platzieren, ohne eigenes Geld dafür verwenden zu müssen. Damit werden einerseits neue Kunden zu einem Wettanbieter gelockt und mit einem Sportwetten Bonus zusätzlich Bestandskunden belohnt.

Ein Sportwetten Bonus kann verschiedene Formen annehmen und sich von Buchmacher zu Buchmacher unterscheiden. Unter Umständen ist eine Einzahlung dafür erforderlich, manchmal erhalten Spieler jedoch einen Bonus ohne Einzahlung. Ein solcher Sportwetten Bonus ist an verschiedene Konditionen geknüpft, die zum Erhalt oder für die Auszahlung von Gewinnen erfüllt werden müssen. Nachfolgend gehen wir auf die Arten des Sportwetten Bonus ein und beschreiben, worauf man im Detail achten sollte.

Arten von Sportwetten Willkommensangeboten

Jeder Online Wettanbieter stößt auf jede Menge Konkurrenz und muss verschiedene Maßnahmen ergreifen, um Spieler zu sich zu locken. Eine bewährte Methode dafür sind Willkommensangebote, mit denen sich ein Buchmacher von der Masse absetzen kann. Viele Spieler sind immer auf der Suche nach dem besten Online Wetten Bonus, daher lohnt sich ein Vergleich von Sportwetten Willkommensboni. Sich bei einem neuen Wettanbieter anzumelden kann sich mit dem richtigen Bonus bezahlt machen.

Die attraktivsten und lohnenswertesten Bonus Angebote ziehen die meisten Spieler an, doch sie sind nicht immer leicht zu finden. Ein großzügiger Bonus mag mitunter versteckte Konditionen haben, die ihn weniger lukrativ machen. Hohe Umsatzbedingungen können es deutlich erschweren, die Gewinne von einem Bonus auszuzahlen. Derartige Details sollten Spieler bei der Wahl des passenden Wettanbieters und des richtigen Sportwetten Anmeldebonus beachten.

Außerdem gibt es unterschiedliche Bonus Sportwetten mit jeweils eigenen Besonderheiten. Wir gehen hier auf die verschiedenen Möglichkeiten eines Sportwetten Willkommensbonus ein und zeigen, worauf es dabei zu achten gilt. Dies ist ein allgemeiner Leitfaden, denn die einzelnen Details können bei jeder Glücksspielseite anders aussehen. Grundsätzlich orientieren sich aber viele Wettanbieter an diesen Arten des Sportwetten Bonus für neue Spieler.

Einzahlungsbonus

Mit dem Sportwetten Einzahlungsbonus erhalten Spieler auf die erste Einzahlung bei einem Wettanbieter in Deutschland eine Bonusgutschrift. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Match Bonus, bei dem der Buchmacher einen prozentualen Anteil zur Einzahlung als Bonusguthaben vergibt. Dies ist eines der gängigsten Angebote unter den Sportwetten-Boni. Ein Beispiel dafür sieht folgendermaßen aus: 100 % Bonus bis zu 100 Euro.

Ein Spieler erhält damit maximal 100 Euro Bonus. Wird der Bonus nicht komplett ausgeschöpft und die Einzahlung beträgt beispielsweise 50 Euro, gibt es 50 Euro Bonus. Bei einem Betrag über 100 Euro ist der Bonus dennoch auf 100 Euro begrenzt.

Mit einem solchen Angebot lässt sich die erste Einzahlung leicht verdoppeln und man kann mehr Wetten platzieren und mehr Gewinnchancen nutzen. Anhand des Prozentsatzes kann man leicht ermitteln, wie viel Bonus für Sportwetten man erhält.

Um es einfach zu machen, setzen die meisten Buchmacher zum Beispiel auf 100 %, was dem Spieler den gleichen Betrag der Echtgeld-Einzahlung als Bonusgeld verspricht. Bei 50 % Bonus erhält man die Hälfte der eigenen Einzahlung als Bonusgeld.

Bei Online Casinos sind oft auch 200 % oder mehr üblich, bei Sportwetten findet man ein solches Angebot allerdings selten. Das hängt mit der Natur von Sportwetten zusammen, da diese weniger auf dem Zufall basieren und mehr auf Wissen und Geschick als Casino Spielautomaten.

Bonus ohne Einzahlung

Ein No Deposit Bonus für Sportwetten, auf Deutsch der Bonus ohne Einzahlung, kommt ohne Echtgeld-Einzahlung aus. Dieser Bonus ist sehr begehrt, da man als Spieler kein Risiko eingeht und nichts zu verlieren hat. In der Regel handelt es sich dabei um einen relativ kleinen Bonusbetrag um die 5 Euro oder 10 Euro. Damit können aber einige Wetten platziert werden.

Der Wetten Bonus ohne Einzahlung wird für die Registrierung auf der Website vergeben und ist an Konditionen gebunden. Trotzdem können mit dem No Deposit Bonus kostenlos Wetten ohne Einzahlung platziert werden. Kein Wettanbieter hat einfach so Geld zu verschenken, daher sind diese Boni begrenzt und nicht sehr groß. Sie reichen aber durchaus aus, einen Anbieter näher kennenzulernen und die Wettmärkte und Quoten besser einschätzen zu können. Wer Sportwetten gratis ohne Einzahlung platzieren will, muss oft bei der Registrierung einen Bonus-Code angeben oder sich über einen speziellen Link anmelden, der mit dem Bonus-Angebot verknüpft ist.

Freiwette

Eine Freiwette oder Gratiswette als Willkommensangebot bei einem Wettanbieter ermöglicht neuen Spielern, eine Wette ohne Einzahlung zu platzieren. Anders als ein Bonus kann die Freiwette nicht aufgeteilt werden, denn sie gilt nur für eine einzige platzierte Wette. Es kann aber zum Beispiel eine Akkumulator-Wette auf mehrere Sportereignisse gesetzt werden, sodass man nicht nur auf ein Event oder einen Markt wetten muss. Gewinne aus Freiwetten unterliegen meist ähnlichen Umsatzbedingungen wie ein Bonus ohne Einzahlung, das heißt sie stehen nicht sofort zur Auszahlung bereit, sondern müssen nochmal auf andere Wetten eingesetzt werden.

Für den Spieler besteht kein Risiko eigenes Geld zu verlieren, daher ist auch dieses Willkommensangebot äußerst beliebt. Da lediglich eine Wette platziert werden kann, bietet die Gratiswette aber weniger Möglichkeiten, den Anbieter besser kennenzulernen. Auch handelt es sich meist um einen recht kleinen Betrag, zum Beispiel eine 5 Euro Freiwette, die für die Registrierung vergeben wird. Da dieser Online Wetten Bonus risikofrei ist, suchen viele Spieler gezielt nach Gratiswetten bei neuen Buchmachern.

Mobiler Bonus

Der mobile Bonus steht exklusiv Nutzern zur Verfügung, die sich über Smartphone oder Tablet anmelden und spielen. Mitunter gibt es vom Wettanbieter eine eigene Wett-App, die man sich herunterladen muss, um diesen Bonus zu erhalten. Damit wird die Nutzung der mobilen Seite beworben, worüber man unterwegs jederzeit bequem und leicht wetten kann.

Den mobilen Willkommensbonus gibt es in verschiedenen Formen. Es kann sich um einen Online Wetten Bonus ohne Einzahlung handeln, um eine Freiwette oder auch um einen Einzahlungsbonus. Jedoch hat nicht jeder Wettanbieter exklusiv für mobile Spieler ein solches Angebot parat. Da heutzutage der Großteil aller Wetten übers Handy abgegeben wird, lässt sich aber ein solcher exklusiver Bonus vermehrt finden. Wenn Spieler ohnehin aufs Smartphone zugreifen, um zu wetten, lohnt sich die Teilnahme an diesem Sportwetten Bonus.

Wie kann ich einen Sportwetten Bonus beanspruchen?

Es gibt mehrere Wege einen Bonus für Sportwetten zu nutzen. Das hängt einerseits vom Angebot selbst ab und dem Status des Spielers. Ein Willkommensbonus setzt zum Beispiel voraus, dass sich ein Spieler zunächst registrieren muss und zuvor noch kein Konto beim Wettanbieter besitzen darf.

Um den Willkommensbonus für Sportwetten zu erhalten, kann es notwendig sein, einen Promo-Code bei der Registrierung anzugeben. Das wird bei jedem Angebot deutlich sichtbar angegeben, damit man es nicht verpassen kann. Handelt es sich um einen Einzahlungsbonus, muss der Bonus-Code eventuell bei der ersten Einzahlung mit angegeben werden. Es ist auch möglich, dass Sie die Website des Wettanbieters über einen speziellen Link aufrufen müssen, über den Sie sich dann registrieren können, um den Willkommensbonus automatisch zu erhalten. Welche Schritte Sie genau befolgen müssen, zeigen wir Ihnen hier:

  1. Open Your Account
    Angebote vergleichen
    Ziehen Sie die Online Wetten Bonus-Angebote in unserer Übersicht in Betracht und entscheiden Sie sich für eines, das Ihren Wünschen und Anforderungen entspricht.
  2. Find the Cashier
    Registrieren
    Klicken Sie auf den Link zur Anmeldung bei dem gewählten Angebot und rufen Sie die Website des Wettanbieters auf. Dort registrieren Sie sich schnell und legen unkompliziert ein Wettkonto an. Achten Sie darauf, gegebenenfalls einen Promo-Code anzugeben.
  3. Choose Your Deposit Method
    Einzahlen

    Wählen Sie eine Zahlungsmethode aus, mit der Sie einzahlen möchten. Haben Sie sich für einen Einzahlungsbonus für Sportwetten entschieden, müssen Sie eventuell einen Bonus-Code angeben, oder das Angebot auf der Einzahlungsseite bestätigen.

  4. Choose Your Deposit Method
    Wetten platzieren
    Sehen Sie sich die Sportarten und Wettmärkte an oder finden Sie ein Sportevent, auf das Sie wetten möchten. Platzieren Sie Ihre Wette(n) mit dem Sportwetten Bonus und drücken Sie die Daumen! Mit etwas Glück steht ein Gewinn ins Haus.

Bevor Sie einen Sportbonus annehmen, sollten Sie einen Blick auf die Angebotskonditionen werfen. Gehen Sie immer sicher, dass Sie die Bedingungen des Sportwetten Bonus verstehen und angegeben ist, wie man den Bonus erhält. Jeder Wettanbieter sollte den Prozess so intuitiv und einfach wie möglich gestalten, damit Spieler mehr Anreize haben dort regelmäßig zu wetten.

In Ihrem Spielerkonto finden Sie außerdem meist eine eigene Seite mit den verfügbaren Angeboten. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich direkt für eine Aktion anzumelden und finden auch eventuell benötigte Promo-Codes.

Sportwetten Bonus für bestehende Spieler

Mit einem tollen Willkommensbonus werden viele Spieler angelockt, doch jeder Wettanbieter hat auch Interesse daran, seine Kunden langfristig an sich zu binden. Es ist daher nicht verwunderlich, dass neben dem Sportbonus für neue Spieler anschließend regelmäßig spannende Aktionen geboten werden. Für Spieler lohnt sich das besonders, denn so kann man regelmäßig einen Online Wetten Bonus, Gratiswetten und andere Belohnungen erhalten und mehr für sein Geld bekommen.

Damit die Spieler stets bei Laune bleiben und nicht zur Konkurrenz abwandern, gibt es eine Reihe von Angeboten, die man finden kann. Alle haben ihre eigenen Vorteile und Besonderheiten. Welche Aktionen das genau sind, darauf gehen wir nachfolgend ein.

Reload Bonus

Ein Reload Bonus ist im Prinzip nichts anderes als ein Einzahlungsbonus. Reload bezieht sich darauf, wenn ein Spieler sein Spielerkonto mit Echtgeld auflädt. Das soll belohnt werden und für manche Einzahlungen kann es so einen zusätzlichen Wettbonus geben. In der Regel wird der Reload Bonus mit einem Prozentsatz angegeben, zum Beispiel 50 % Bonus bis 100 Euro.

Ein solcher Sportwetten Bonus kann auf mehreren Wetten platziert werden. Spieler sollten jedoch die Umsatzbedingungen beachten. Üblicherweise gibt es eine Mindestquote, die Wetten erfüllen müssen, damit der Bonus auch umgesetzt wird. Bei vielen Anbietern liegt die Mindestquote etwa bei 1,80. Variationen sind natürlich möglich, denn jeder Buchmacher bestimmt seine Bonuskonditionen selbst. Ein Reload Bonus ist eine hervorragende Möglichkeit seine Einzahlung aufzustocken und mehr oder größere Wetten platzieren zu können.

Cashback

Cashback ist ein Sportwetten Bonus, den man nicht vor dem Platzieren der Wetten erhält, sondern danach. In gewisser Weise ist es ein Trostpflaster, denn Cashback wird von Wettanbietern nur auf verlorene Wetten vergeben. Es handelt sich dabei um einen prozentualen Anteil, wie zum Beispiel 10 % Cashback, den Spieler gutgeschrieben bekommen.

An dieser Stelle gibt es zwei Besonderheiten. Manche Buchmacher zahlen Cashback als Echtgeld ohne weitere Umsatzbedingungen aus und andere Anbieter vergeben Cashback als Bonus mit Umsatzbedingungen. Hier sollte man als Spieler immer die Angebotskonditionen lesen, damit man weiß, was einen erwartet. In den Bedingungen werden auch weitere Details angegeben, etwa wie man sich für den Cashback qualifiziert. Es kann sein, dass Spieler sich manuell für die Aktion anmelden müssen oder dass Cashback nur auf bestimmte Wettmärkte und Mindestquoten vergeben wird.

Auch der Aktionszeitraum dieses Online Wetten Bonus ist wichtig. Handelt es sich um eine regelmäßige Promotion, so zählen gegebenenfalls Wetten in einem festgelegten Zeitraum. Oft ist das eine Woche, sodass an einem Wochentag darauf Cashback gutgeschrieben wird. Hat man als Spieler mal weniger Glück mit seinen Wetten, ist das eine tolle Möglichkeit, einen Teil seiner Einsätze zurückzuerhalten und es mit einem anderen Sportereignis erneut zu probieren.

Verbesserte Quoten

Die verbesserten Quoten sind recht unkompliziert. Oft werden sie auch als “Enhanced Odds” bezeichnet, was die englische Version ist. Bei einem solchen Sportwetten-Angebot gibt es für ausgewählte Events oder Märkte einen Quoten-Booster, mit dem Spieler sich einen größeren Gewinn sichern können. Buchmacher erhöhen die üblichen Wettquoten künstlich und steigern so die Chancen auf einen größeren Gewinn.

Die verbesserten Quoten sind immer wieder bei vielen Wettanbietern zu finden, da sie ein spannender Sportbonus sind und Spieler von der Konkurrenz fernhält. Viele Wettliebhaber vergleichen Quoten bei mehreren Anbietern und platzieren ihre Wetten dann dort, wo es die besten Quoten gibt. Wer sich bei einem Sportereignis besonders sicher ist, kann so bei einem Gewinn etwas mehr bekommen.

Bonus fürs Freunde-Werben

Wer nicht nur sich selbst, sondern auch seine Freunde und Bekannte für einen Sportwetten-Anbieter begeistern kann, wird belohnt. Spieler können über einen Promo-Code oder speziellen Link ihre Freunde zur Registrierung auf einer Glücksspielseite ermutigen und im Gegenzug einen Sportwetten Bonus erhalten. Ein solches Angebot kann viele Formen annehmen und die unterschiedlichsten Bonuskonditionen haben.

Wer daran teilnehmen möchte, sollte die Bonusbedingungen genau lesen und verstehen, welchen Sportbonus man erhält. Sei es eine Freiwette oder Bonus-Guthaben, es kann sich auf jeden Fall lohnen, seine Freunde zu werben und weitere Kunden für den Wettanbieter zu finden.

Warum manche Spieler Sportwetten Boni ablehnen

Wer Boni liebt, wird nicht immer gleich verstehen können, wie andere Spieler einen Sportwetten Bonus dankend ablehnen können. Doch wie so oft ist nicht alles Gold was glänzt. Jedes Bonus-Angebot hat seine Vor- und Nachteile. Zwar soll es in erster Linie Spieler anlocken und binden, doch natürlich langfristig zu Gunsten des Betreibers ausfallen. Keine Glücksspielseite hat Geld zu verschenken, daher gelten für jeden Wettbonus Konditionen, die man als Spieler erfüllen muss, ehe man seine Gewinne bekommt.

Demzufolge möchten manche Spieler von diesen Konditionen nicht eingeengt werden und lehnen einen Bonus ab. Bei vielen Bonus-Aktionen müssen sich Spieler auch immer entweder selbst für den Bonus anmelden oder bei der Einzahlung einen Bonus-Code angeben, um ihn zu erhalten. Selten wird ein Bonus automatisch an alle Spieler vergeben, besonders wenn einige ihn nicht wollen. Wer keinen Bonus in Anspruch nimmt, muss sein Geld keinen zusätzlichen Bedingungen unterwerfen und kann seine Gewinne jederzeit auszahlen. Gleichzeitig erhält man aber kein zusätzliches Guthaben oder Freiwetten, mit denen man sein Glück auf die Probe stellen kann.

Sportwetten Bonuskonditionen

Jeder Bonus für Sportwetten unterliegt eigenen Konditionen, die mit dem Angebot einhergehen. Der Wettanbieter gestaltet seine Aktionen selbst und legt eigene Konditionen fest. Daher unterscheiden sich die Bonusbedingungen von Website zu Website. Es gibt aber einige Kriterien, an denen man sich beim Sportwetten Bonus orientieren kann und die man als Spieler verstehen sollte. So stellt man sicher, dass man sich auf das passende Bonus-Angebot einlässt, die Konditionen erfüllen und seine Gewinne auszahlen kann. An dieser Stelle stellen wir einige wichtige Punkte vor, auf die man in den Teilnahmebedingungen eines Wettbonus üblicherweise stößt.

Ein Wettbonus pro Spieler

Es wird gar nicht gern gesehen, wenn ein Spieler mehrere Konten anlegt und mehr als einen Willkommensbonus beansprucht. Das ist grundsätzlich bei allen Sportwetten-Anbietern verboten und kann zur dauerhaften Sperre führen. Sie dürfen sich nur ein Spielerkonto anlegen und den Willkommensbonus bei einem Buchmacher nur einmal nutzen.

Wer sich nicht daran hält, riskiert seine Gewinne zu verlieren, denn die werden beschlagnahmt, sobald es auffällt. Wir raten daher dringend davon ab, mehrere Spielerkonten anzulegen, um einen Willkommensbonus mehrmals zu erhalten.

Mindesteinzahlung

Damit man seinen Sportwetten Bonus erhalten kann, muss man eine Mindesteinzahlung tätigen. Zahlt man weniger an, bekommt man keinen Bonus. In der Regel liegt der Betrag ohnehin bei der generellen Mindesteinzahlung für verschiedene Zahlungsmethoden wie zum Beispiel Paysafecard, etwa 10 Euro oder 20 Euro. Abhängig vom Bonus-Angebot kann es aber auch höhere Mindestbeträge geben.

Eine maximale Einzahlung gibt es in diesem Sinne nicht, jedoch einen maximalen Bonusbetrag. Unabhängig davon, ob Ihre Einzahlung den Betrag übersteigt, gibt es nicht mehr Bonus als angegeben.

Mindestquote

Die Umsatzbedingungen eines Bonus verlangen, dass dieser X-mal auf Wetten mit einer Mindestquote umgesetzt wird. Beträgt diese zum Beispiel 1,80, so tragen nur Wetten mit dieser oder einer höheren Quote zum Umsatz des Bonus bei. Je geringer eine Quote, desto wahrscheinlicher ist der Gewinn der Wette. Buchmacher wollen sich mit der Mindestquote absichern und achten streng darauf, dass sie eingehalten wird.

Maximale Gewinne

Bei so gut wie jedem Sportbonus gibt es einen maximalen Gewinn, der ausgezahlt wird. Abhängig vom Angebot kann dieser relativ niedrig oder auch sehr hoch sein. Erzielt ein Spieler einen höheren Gewinn, so wird nur bis zum maximal erlaubten Betrag ausgezahlt und der Rest des Gewinns verfällt. Als Spieler sollte man beim Platzieren seiner Wetten darauf achten. Besonders mit Akkumulator-Wetten kann man schnell den maximalen Gewinn überschreiten und müsste dann auf einen Teil seiner Gewinne verzichten. In den Bonusbedingungen wird der maximal auszahlbare Gewinnbetrag angegeben.

Ausgeschlossene Zahlungsmethoden

Nicht alle verfügbaren Zahlungsmethoden eignen sich für jedes Bonus-Angebot. Bei manchen Methoden vergeben Buchmacher keinen Sportwetten Bonus. Häufig trifft das auf E-Wallets wie Skrill und Neteller zu, die auch bei Online Casinos manchmal von Bonusaktionen ausgeschlossen sind. Es ist daher immer ratsam, einen Blick in die Konditionen des Angebots zu werfen, bevor man eine Einzahlung tätigt.

Üblicherweise muss man sich bei Zahlungsmethoden wie Kreditkarte, SOFORT und Trustly keine Sorgen machen. Mitunter kann es auch vorkommen, dass es Bonus-Angebote exklusiv für eine bestimmte Zahlungsmethode gibt, die beworben werden soll. Das ist dann deutlich ausgewiesen.

Aktionszeitraum und Ablaufdatum

Wie bei vielen Promotionen auch außerhalb von Online Glücksspielseiten, gibt es bei Bonus für Sportwetten einen Aktionszeitraum und ein Ablaufdatum. Spieler müssen zum Beispiel darauf achten, für ein Cashback-Angebot die Wetten in einem gewissen Zeitraum zu platzieren und auswerten lassen. Ist eine Wette noch offen, wenn das Ablaufdatum erreicht wird, zählt sie gegebenenfalls nicht mit dazu.

Ähnliches gilt auch für den Umsatz eines Bonus. Ein Willkommensbonus muss beispielsweise bei vielen Wettanbietern innerhalb von 7 Tagen umgesetzt werden. Manche Buchmacher sind großzügiger und geben bis zu 30 Tage Zeit. Das Ablaufdatum ist wichtig und sollte nicht ignoriert werden, sonst läuft man Gefahr, dass die erzielten Gewinne ungültig sind oder man seinen Bonus nicht auszahlen kann.

Was ist ein Sportwetten Bonus-Code?

Mit einem Bonus-Code für Sportwetten können Spieler manuell einen Bonus bekommen. Bei manchen Promotionen ist ein solcher Code erforderlich, damit man den Bonus, die Gratiswette, den Cashback oder eine andere Prämie erhält. Es ist allerdings nicht bei allen Angeboten notwendig und unterscheidet sich von Wettanbieter zu Wettanbieter. Manche Buchmacher ermöglichen es, einfach per Klick an einer Aktion teilzunehmen und bei anderen ist die Eingabe des Bonus-Codes erforderlich.

Wie geht man dabei vor? Es ist ganz leicht: Möchte man eine Einzahlung tätigen, um an einem Bonus-Angebot teilzunehmen, trägt man üblicherweise unterhalb des gewünschten Betrages in einem extra ausgewiesenen Feld den Bonus-Code ein. Sobald ein solcher Code notwendig ist, wird er deutlich sichtbar beim Sportwetten Bonus-Angebot angegeben, sodass man ihn nicht übersehen kann.

Der Bonus- oder Promo-Code kann bei einer Einzahlung angegeben werden oder in einigen Fällen auch schon bei der Registrierung auf der Website. Das ist ganz vom Angebot abhängig. Ein Willkommensbonus für Sportwetten ohne Einzahlung kann zum Beispiel einen Bonus-Code für die Registrierung erfordern, während ein Reload-Bonus den Code bei der Einzahlung abfragt.

Der Bonus-Code besteht oft aus einem oder mehreren Wörtern und Zahlen. Die beschreiben etwa, worum es sich bei der Aktion handelt. Ein Promo-Code für einen 100 % Willkommensbonus könnte so aussehen: WILLKOMMEN100. Ein Bonus-Code für eine Freiwette kann zum Beispiel so aussehen: FREEBET20. Das sind nur Beispiele, um das Format des Bonus-Codes zu veranschaulichen.

FAQs

Es hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab, welchen Wettbonus Sie bevorzugen. Sei es ein Bonus ohne Einzahlung, Gratiswetten oder ein Einzahlungsbonus - jedes Angebot hat seine Vorteile. Die zum Sportwetten Bonus dazugehörigen Bonuskonditionen machen das Angebot erst wirklich aus. Die Teilnahmebedingungen sollten fair, kundenfreundlich und auch leicht verständlich sein.

Ja, es gibt sogar zwei Arten davon. Einen Bonus ohne Einzahlung, welcher als Geldbetrag vergeben wird und Freiwetten ohne Einzahlung. Dieser Bonus ist ein beliebter Willkommensbonus unter Spielern. Ein Bonus ohne Einzahlung kann aber auch für bestehende Spieler zu besonderen Events vergeben werden.

Im Sportwetten Vergleich finden Sie verschiedene Bonus-Arten und Wettanbieter. Suchen Sie sich ein ansprechendes Angebot aus, das Ihren Geschmack trifft und melden Sie sich auf der Online Wettseite an. Sie haben freie Wahl sich für einen passenden Online Wetten Bonus zu entscheiden, sei es ein Match Bonus, eine Freiwette, ein Bonus ohne Einzahlung oder Cashback - unsere Auswahl dürfte für jeden Spieler das passende Angebot bereithalten.

Ein No Deposit Bonus ist ein Bonusbetrag, der ohne Einzahlung vergeben wird. Meist ist das ein geringer Betrag um die 5 Euro. Dieser Bonus kann flexibel auf mehreren Wetten eingesetzt werden. Eine Freiwette kann ebenfalls ohne Einzahlung vom Wettanbieter vergeben werden, allerdings kann damit nur eine einzige Wette platziert werden. Es ist möglich mit der Gratiswette auch Akkumulatoren zu setzen, aber nicht mehrere Wetten. Die Gewinne aus Freiwetten und einem Bonus ohne Einzahlung unterliegen Umsatzbedingungen und müssen weiter eingesetzt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist.

1 What is your preferred device?
Desktop Desktop
Tablet Tablet
Mobile Mobile
Go back
Only Verified Betting Sites