Die besten Android Sportwetten Apps im Test | SBO Online Sportwetten

Sportwetten mit Android-Apps

Heutzutage gibt es eine App für fast alles. Sportwetten bilden hier keine Ausnahme, und in einer Branche, die tägliches Wachstum verzeichnet, liegt es an den Buchmachern, ihre Services für die Kunden so zugänglich wie möglich zu machen, um so ihre Wettbewerbsfähigkeit aufrechtzuhalten. Die Möglichkeit, die Kunden gegeben wird, Sportwetten vom Smartphone aus zu platzieren, hat den Umsatz aller großen Anbieter in die Höhe getrieben, da Wettende ihrem Hobby nun überall und zu jeder Zeit nachgehen können. Android ist eines der am meisten verwendeten Betriebssysteme für Smartphones, und eine stetig wachsende Zahl von Buchmachern richtet sich an den Bedürfnissen von Android-Nutzern aus, indem sie Apps für Geräte bereitstellen, auf denen dieses System verwendet wird.

Die besten Sportwettseiten für Android

1
Bovada
50% Up to $250
2
GTBets
100% up to $500
3
BetOnline
50% Up to $1000
4
Bookmaker
15% Up to $600
5
SportsBetting

50% up to $1000

7
JustBet
15% Up to $600

Wetten unter Verwendung einer Android-App bietet eine Reihe von Vorteilen, nicht zuletzt die erhältlichen Gratiswetten. Buchmacher sind bestrebt, ihren Kundenstamm von App-Nutzern weiter auszubauen. Sie bieten Kunden, die ihren Account über eine Android-App registrieren, daher regelmäßig Gratiswetten und andere Werbeaktionen an.

Natürlich können Kunden auch auf ihrem Smartphone Wetten abschließen, ohne eine App herunterzuladen. Die meisten Buchmacher haben Web-Apps bzw. eine Desktop-Version ihrer Webseite, auf die ebenfalls vom mobilen Gerät aus zugegriffen werden kann. Die Web-Apps sind tendenziell jedoch weniger reaktionsfähig und intuitiv in der Anwendung, sie haben auch weniger Optionen, während die Desktop-Seiten sich nicht allzu benutzerfreundlich verhalten, wenn man sie vom mobilen Gerät aus nutzt, da sie für die Verwendung mit PC und Maus zur Navigation auf der Webseite designt wurden. Im Großen und Ganzen verfügen die Android-Apps über schnelle Ladezeiten und ein ansprechendes Design und ermöglichen es den Kunden, mühelos von unterwegs Wetten abzuschließen.

Die Vorteile des Online-Wettens mit Android

Bestimmte Sportwetten-Apps bieten den Kunden inzwischen sogar die Möglichkeit, Live-Sport zu streamen, vorausgesetzt, sie haben eine Wette auf das Event abgeschlossen. Dies ist eine fantastische Option für Wettende, die den Ausgang ihrer Wette während des laufenden Events mitverfolgen wollen. Für eine optimale Qualität des Streams ist natürlich eine Verbindung zum WLAN empfehlenswert, doch auch eine Verbindung über das reguläre Datenpaket reicht für gewöhnlich aus (um eine ununterbrochene Übertragung zu gewährleisten, kann es helfen, eine niedrigere Auflösung zu wählen).

Ist das Wetten auf der Android-App für mich sicher?

Etablierte Buchmacher legen großen Wert auf Integrität und Sicherheit, denn wenn sich erst einmal Gerüchte verbreiten, dass ihre Site nicht sicher ist, könnte dies gut zu einem Massenexodus von Kunden führen. Aufgrund dessen sind die von den Entwicklungsteams der Buchmacher erstellten Android-Apps für gewöhnlich sehr sicher und verwenden neben den neuesten Methoden zur Datenverschlüsselung und SSL-Verschlüsselung diverse weitere Systeme zur Betrugsverhinderung. Obwohl diese Apps im Allgemeinen also sehr sicher sind, ist es nach wie vor ratsam, sich bei der Verwendung von Android-Apps an die großen Unternehmen zu halten, denn diese Buchmacher verfügen über die erforderlichen Ressourcen, um das höchstmögliche Maß an Sicherheit in ihre Software zu integrieren.

Einzahlungsmethoden für Wetten vom Android-Smartphone

Mit fortschreitender Technologie steigt auch die Anzahl der zur Verfügung stehenden Einzahlungsmethoden. Visa-, Debit- und Kreditkarten, Banküberweisungen, E-Wallets (wie Skrill) und Prepaid-Karten (Paysafecard etc.) stellen die beliebtesten Methoden zur Einzahlung dar. Die meisten Android-Apps unterstützen diese Zahlungsmethoden. Jedoch gibt es Einschränkungen für Kunden, die jeweils von dem Land abhängen, von dem aus diese sich registrieren. In bestimmten Regionen sind einzelne Zahlungsmethoden aus diversen Gründen nicht erhältlich. Die meisten Buchmacher widmen eine Sektion ihrer Webseite detaillierten Informationen dazu, welche Methoden den Wettenden in ihrem jeweiligen Land zur Verfügung stehen. In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass Wettende in solchen Ländern, in denen Glückspiele im Allgemeinen stark reguliert oder gar illegal sind, gut beraten wären, E-Wallets oder Prepaid-Karten zu verwenden, um sicherzustellen, dass es keine direkte Assoziation mit ihrem Bankkonto gibt.

Gibt es irgendwelche Einschränkungen bei der Verwendung von Sportwetten-Apps?

Eine der wenigen Einschränkungen bei der Verwendung von Android-Apps ist die, dass bei einigen Buchmachern lediglich eine limitierte Liste der erhältlichen Sportarten vorliegt (dies ist in der Regel dem limitierten Bildschirmplatz zuzuschreiben). So stehen Wettenden manchmal nur die Mainstream-Sportarten wie Fußball etc. zur Auswahl, wenn sie vom Smartphone aus wetten. Gleichzeitig sind die meisten der etablierten Buchmacher heutzutage jedoch bemüht, die Liste ihrer verfügbaren Sportarten auf der Android-App so ausführlich wie möglich zu gestalten.

Abschließend lässt sich sagen, dass Android-Apps eine großartige Methode für Kunden darstellen, von unterwegs oder in Situationen, in denen kein PC zur Verfügung steht, auf ihre Accounts zuzugreifen. Buchmacher versuchen, Kunden mit attraktiven Bonussen zu einer Anmeldung über ihr Smartphone zu bewegen, und es kann sich durchaus bezahlt machen, von den erhältlichen Angeboten Gebrauch zu machen und so seinen finanziellen Mitteln zu einem Anstieg zu verhelfen.